Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Trommelfilter-Eigenbau 2.0
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 07.07.2014 23:06    Titel: Trommelfilter-Eigenbau 2.0 Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

nach meinem Low-Budget Trommler Eigenbau, welchen ich 2012 fertig gestelt habe, folgte ein Vlieser im Eigenbau und nun ist der Trommler 2.0 in der Entstehungsphase.

Der Vlieser wurde im Mai verkauft und das System läuft seitdem mit einem Spaltsieb und siehe da, Sicht 50cm un nix mit Glasklar. Shocked

Nun ist der Trommler zu 90% fertig und wird hoffentlich bald eingebaut.

Als Basist dient eine angefertigte HDPE Kiste mit 4 x 110 Einläufen und 3 x 110er Ausläufe.

Die V2A Trommel hat Durchmesser 50cm und eine länge von 44cm und wird mit einem 64er Sieb bespannt.

Als Flow sind erstmal 16000ltr/h und später 20000ltr/h angestrebt.

Nach dem Trommler kommt die PK (300er KgRohr mit Muffe) welche 2 x 110er Einläufe und 1 x 110er Auslauf von der Rohrpumpe hat, welche direkt in eine 200ltr Regentonne welche mit Helx befüllt ist und von da geht es wieder in den Teich mit 1 x 110.

Gesteuert wird über Relaissteuerung mit Ultraschallsensor.

Spülpumpe ist unterhalb der Trommel liegend montiert.

Ebenfalls ist noch eine Tauch UVC vorgesehen welche neben der Trommel platziert wird.

Abdichtung der Trommel vorn siehe Bilder und Lagerung hinten V2A und POM, angetrieben über 24V Motor.

Der Schritt vom meinem ersten Trommler zum 2.0 ist solide aufgebaut Laughing

MFG Mike
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 07.07.2014 23:06    Titel: Links zum Thema

Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 07.07.2014 23:08    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Warum kann man die Bilder nicht ohne verlinkung sehen????
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 18:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

ein kurzer Zwischenbericht:

Trommler seid drei Monaten am Werkeln und dies Störungsfrei !!!!!

MFG Mike
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7374
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 19:44    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Mike
Und dein Wasser ist auch wieder klar,oder?

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 06.10.2014 21:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

ja hat zwei Wochen gedauert und wieder glasklar!!!
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 15.12.2014 10:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So kurzer Bericht:

-Trommler läuft seid Einbau fehlerfrei
-jetzt Wintermodus im abgedeckten Teich und 10000ltr/h

MFG Mike
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 22.03.2015 14:04    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

So am WE noch die neue Biosäule rein und alles wieder mit der Reispumpe am bewegen und das mit 72 Watt.

Und der Trommler läuft und läuft und läuft !!!!!

MFG
Nach oben
ThorstenC
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.01.2012
Beiträge: 552
Wohnort: südliches Berlin

BeitragVerfasst am: 22.03.2015 18:30    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Klasse Eigenbau!

Wie lang ist Deine Spülrinne und welches Gefälle hat sie insgesamt?

Der Übergang der eckigen? Rinne zum Rohrstutzen vorne würde mich auch interessieren.

Hast Du Probleme mit "Auftrieb", weil die Rinne ja viel Volumen hat?

Ich will an meinem Trommelfilter die Rinne neu bauen.

Hast Du ielleicht ein Extra- Bilder der Spülrinne?

Dankeschön Very Happy

_________________
http://www.teichbau-forum-naturagar.....d-ufergraben-suedl-berlin
Trommelfilterumbau polymare EM530:
http://www.koi-live.de/ftopic43680.html
Nach oben
Ongi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 18.06.2013
Beiträge: 986
Wohnort: 53797

BeitragVerfasst am: 22.03.2015 18:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Mike,hast du die PE Kiste extra anfertigen lassen,weil 4x110 einläufe und max 20000 flow wären etwas wenig.Oder hast du ein teil der einläufe verschlossen?
_________________
Gruß Ingo



https://www.youtube.com/channel/UCf6rcYqVoeejFs0mIdYnQHA
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 22.03.2015 19:49    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hi,

Also die Rinne ist aus V2a gefertigt und ist sehr stabil, auftriebsprobleme habe ich nicht. Die Rinne ist waagerecht eingebaut aber leicht schräg versetzt und der tiefste Punkt im system, wenn zu viel Wasser im Teich läuft es über die Rinne ab und reinigt diese gleichzeitig.

Kiste ist ne sonderangertigung und noch für meine evt teichvergrosserung gefertigt worden.

Von den 4 Einläufe n sind zwei verschlossen. Wie auch von den drei Ausläufen einer verschlossen ist.

MFG
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 12.08.2015 20:43    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Update:

Der Trommler läuft seid 20.03.2015 wieder im Sommermodus und seitdem bis auf alle 6 Wochen die Gaze mit dem Kärcher reinigen und ein ca. 10cm grosses Algenknäul aus der Trommel fischen ist nix zu tun. Wasser ist klar und die Fische werden seid Mitte Juni voll gefüttert.

Ich werde demnächst die Biologie etwas vergrößern. Werde davon dann berichten.
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7374
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 12.08.2015 21:45    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin Mike
Das hört sich doch gut an,gute Arbeit zahlt sich aus daumenrechts

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 26.07.2016 13:07    Titel: Bio Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo,

so nun wurde mal der Biobereich etwas vergrößert von 200ltr auf 400ltr. In diesem Zuge wurde die Zuleitung zur Bio vom Trommelfilter von 2 x 110 auf 2 x 125 und von 125 auf 160mm verrohrt.

Da jetzt die Rohrpumpe nur 70cm zurück in den Teich pumpen muss habe ich subjektiv kurz nach dem Spülen des Trommelfilter mehr Zug auf BA und SK da sich der Wasserstand BIO und Trommelfilter Vorkammer schnell ausgleicht.

Alles eingebaut und sofort dicht gewesen. :ätsch:

Jetzt sieht es auch ordentlicher aus und es ist ein reines Schwerkraftsystem!!

Muss nochmal schauen ob sich jetzt unterschiede beim Verbrauch der Reispumpe daraus ergeben können.

mfg
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 26.07.2016 13:07    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

weiter
Nach oben
mike77
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 09.11.2008
Beiträge: 1154
Wohnort: östlich von Bonn

BeitragVerfasst am: 20.08.2016 14:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Update:

So nachdem sich das helx immer am Lochgitter angesammelt hatte und teilweise ca. 10 cm im trockenen war kurz vor dem Spülen, habe ich eine Japanmatte im oberen Bereich angebracht und nun hat sich das gebessert.

Mfg Mike

_________________
Kurz nicht Nachgedacht und Zack Glücklich !!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Aquaforte Atf1 Trommelfilter Erfahrun... Hollikoelli Technik 0 23.09.2017 19:50 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Trommelfilter Darkblue0303 Technik 3 08.09.2017 12:43 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge PP-35 Trommelfilter tw2012 Suche 2 06.09.2017 18:03 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge LAVAIR Trommelfilter ! Baaschi Infos & Aktuelles 1 30.08.2017 12:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Motor für Trommelfilter von Chicokoi ahjoheinz Technik 3 27.08.2017 11:57 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group