Koi-Live.de Foren-Übersicht
StartseiteHome  PartnerPartner  Regeln  SuchenSuchen  FAQHilfe  LoginLogin   RegistrierenRegistrieren    


Trommelfilter
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
haushecht
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.01.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 30.01.2018 19:58    Titel: Trommelfilter Beitrag dem Moderator/Admin melden

Bitte um Hilfe
haben einen Teich mit 80.000 Liter Wasser und 40 Kois in der Größe von 10-90cm
Meine Anlage wird gepumpt keine Schwerkraft .
Brauche mal einen Rat wegen einem Trommelfilter,
was ich mir kaufen kann:
gruß Jens
Nach oben
adv
Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.01.2018
Beiträge: 314
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 30.01.2018 19:58    Titel: Links zum Thema

Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7509
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 30.01.2018 20:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Was hast du denn für eine Netto Durchflußrate im Filter?Wenn du z.B. 50m³/h hast,dann sollte das auch der Trommler schaffen.Besser,er hat noch etwas Luft nach Oben.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1177
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 30.01.2018 20:46    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hoshy hat Folgendes geschrieben:
Moin
Was hast du denn für eine Netto Durchflußrate im Filter?Wenn du z.B. 50m³/h hast,dann sollte das auch der Trommler schaffen.Besser,er hat noch etwas Luft nach Oben.


Genau. Auf jeden Fall eine Nummer grösser als für den max. Durchfluss angegeben, sonst spült er im Sommer (wenn der Schmutzeintrag hoch ist) zu oft.

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
Baeron
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.02.2017
Beiträge: 405
Wohnort: 15xyz

BeitragVerfasst am: 30.01.2018 20:58    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Jens
80000 Liter durch nen Trommler zu pumpen ist schon eine Hausnummer!
Evtl. wäre es sinnvoll bevor wir weiter Tips geben das du etwas mehr zu den Gegebenheiten am Teich und deinem ungefähren Budjet schreibst.Machen kann man viel,aber auch viel falsch machen!!!

_________________
Gruß Ronny

Auf Veränderungen zu hoffen,ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten!
(Albert Einstein)
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2822

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 10:15    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Erstmal solltest du klären, wie viel Flow du haben willst.

Was für eine Pumpe hast du denn? Das muss ja was schmutzresistentes sein. Und die haben meist Verbräuche, die recht unterirdisch sind. Willst du das so weiter betreiben? 50.000 l/h kannst du je nach Systemaufbau und Pumpenwahl mit 120 oder mit 700 Watt Pumpen (Nach oben gibt´s eigentlich gar keine Grenze) Also frage dich, wenn du jetzt schon mal umbauen willst, ob du dann nicht auch gleich auf Schwerkraft gehst. Sonst bist du in zwei Jahren wieder am rumwursteln.

Ich würde empfehlen den Trommler sehr groß zu kaufen. Wenn du also z.B. 50.000 l Pumpen willst, sollte mal mindestens 80.000 auf dem Etikett drauf stehen. Mit den Lavair Einhängern habe ich bisher gute Erfahrungen gemacht.

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
hermann0817
Mitglied


Anmeldungsdatum: 28.06.2017
Beiträge: 286
Wohnort: Woldegk

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 11:06    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Dem kann ich nur zustimmen, also nicht lange rum diskutieren und wirklich auf Schwerkraft umbauen.

Hab zwar bei mir noch nicht begonnen, aber die Planungen stehen im großen und ganzen schon.

Ich bin der Meinung, dass du dadurch auf jeden fall auch eine Stromersparnis hast bei der Menge.

_________________
Es schadet nicht, wenn man hat, was man nicht braucht.
Nach oben
edekoi
Mitglied


Anmeldungsdatum: 06.09.2010
Beiträge: 3435
Wohnort: Schwerin

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 16:09    Titel: Re: Trommelfilter Beitrag dem Moderator/Admin melden

haushecht hat Folgendes geschrieben:
Brauche mal einen Rat wegen einem Trommelfilter,
was ich mir kaufen kann:
gruß Jens


Ich kann dir mit gutem Gewissen die Trommelfilter von PondTechnik empfehlen. https://ssl.webpack.de/shop.koibons.....uid=24&ordner=shop-23

Du brauchst für deine Teichgröße mindestens den L / LS oder den XL.


(bei mir schnurrt seit 5 Jahren so ein Teil störungsfrei)

_________________
Tschüß Ekki
Nach oben
Hoshy
Premium-Mitglied Premium-Mitglied



Anmeldungsdatum: 18.05.2008
Beiträge: 7509
Wohnort: 39326/LK Börde

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 17:56    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Moin
Ich würde ehr in Richtung von zwei Trommlern parallel setzen,als auf einen Großen.Vorrausgesetzt er will die 80m³/h fahren.Ohne weitere Infos bleibt aber alles Spekulation.

_________________
Gruß Felix
Een is dumm boorn un het nix da tolehrt
[img]
Nach oben
haushecht
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.01.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 18:23    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Guten Abend,
an alle die so nett geschrieben haben.
Ich möchte meinen Teich nicht Umbauen nur einen neuen Filter haben.
Der Teich hat 1.5 Tonnen Findlinge eingemauert auf der Folie.
Den Filter den ich hatte war sehr schlecht und hat nicht genug gereinigt.
Alter Filter war von der Firma Fischzucht P***.

Darum hatte ich hier um hilfe gebeten.

Gruß Jens

Bis 5000 € ist erst mal OK
dann habe ich Pumpen die die Stunde 18.000 Liter machen 2 Stück
2 Pumpen von 5000 Liter die das Wasser bewegen.
1x10.000 pumpe für Skimmer
1000 Liter Becken Biokammer nach dem Filter
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1177
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 18:39    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hallo Jens,

meine Meinung nach ist es nur mit einem Trommelfilter nicht getan.
Du hast definitiv zu wenig Flow in deinem Teich für diese Wassermenge. Hier würde ich als erstes ansetzen. Ich gehe davon aus dass die Pumpenleistungen die du angeben hast die aufgedruckten Werte auf den Pumpen sind. Davon kannst du locker min. 30- 40 % für die Nettoleistung abziehen.

gruss
holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
haushecht
Junior Mitglied


Anmeldungsdatum: 30.01.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 18:41    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

hallo Holger,

dann mach mal einen Vorschlag
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1177
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 21:36    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Naja, ich sag mal so. Solch ein Volumen einmal in der Stunde umwälzen wäre schon eine Herausforderung. Bei "normalem" Fischbesatz und Futtermenge reicht hier auch einmal alle 1,5 Stunden aus. Ich würde auf einen Netto-flow von 50.000 Liter setzen. Natürlich musst du diese Menge auch erstmal durch den Filter bekommen, das kommt auf den Durchmesser und Anzahl der Verrohrung zwischen den Kammern an.
Ich persönlich würde eine 50.000er und eine 30.00er Pumpe nehmen, da wirst wohl ungefähr auf 50.000 Liter netto kommen, vielleicht auch die 50.000er als regelbare Version. Wie hoch ab Oberkante Wasserspiegel musst du pumpen? Bodenabläufe hast du nicht wenn ich es richtig verstanden habe oder?
Als Trommler brauchst schon etwas grösseres. Der Vorschlag von Felix mit 2 Trommlern ist nicht schlecht, Stichwort Redundanz. 2 Modelle die je 50.000 Liter schaffen wäre gut.

Leider kommst du mit meinem Vorschlag nicht mit deinem Budget hin...

grüssle
Holger

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
cmyk
Mitglied


Anmeldungsdatum: 20.06.2010
Beiträge: 1177
Wohnort: Rhein-Main

BeitragVerfasst am: 31.01.2018 21:40    Titel: Re: Trommelfilter Beitrag dem Moderator/Admin melden

edekoi hat Folgendes geschrieben:
haushecht hat Folgendes geschrieben:
Brauche mal einen Rat wegen einem Trommelfilter,
was ich mir kaufen kann:
gruß Jens


Ich kann dir mit gutem Gewissen die Trommelfilter von PondTechnik empfehlen. https://ssl.webpack.de/shop.koibons.....uid=24&ordner=shop-23

Du brauchst für deine Teichgröße mindestens den L / LS oder den XL.


(bei mir schnurrt seit 5 Jahren so ein Teil störungsfrei)


guter Vorschlag Ekki und super Trommler, aber das Budget Embarassed

_________________
Wenn Microsoft die Lösung ist hätte ich gerne mein Problem zurück
Nach oben
weiss-ws
Mitglied


Anmeldungsdatum: 21.04.2017
Beiträge: 201
Wohnort: Kreis Coesfeld

BeitragVerfasst am: 01.02.2018 02:03    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Ich würde hier ja zu einem PP100 tendieren.
_________________
Gruß
Jochen

www.weiss-ws.com
Nach oben
Münsteraner
Mitglied


Anmeldungsdatum: 09.08.2010
Beiträge: 2822

BeitragVerfasst am: 01.02.2018 11:12    Titel: Beitrag dem Moderator/Admin melden

Hey Hausknecht,

ich glaube so wird das nichts. Mit den € 5.000 kriegste keinen ordentlichen Trommler und schmutzresistente Druckpumpen für deinen Teich.

Daher schlage ich vor, dass du dir einfach einen Billigtrommler (1.500 €) an den Teich stellst und den mit den unterdimensionierten Pumpen fütterst. Und wenn du dann in zwei Jahren gemerkt hast, dass man 80.000 l nicht mir Spielzeug betreiben kann, dann machst du es halt richtig. (Bodenabläufe, großer Trommler, ordentliche Biologie, Pilzkopfpumpen, Flow 50.000, fertig)

Nichts für ungut und besten Gruß

_________________
Völker der Welt: Schaut auf diese Pumpe!
https://www.youtube.com/watch?v=KxynUQIcvpo&t=2s

Das Nachfolgemodell habe ich wie Koiroli ausgemessen.
Ergebnis: 26.609 l/h bei 55 Watt und 6 cm Förderhöhe.
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Koi-Live.de Foren-Übersicht -> Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Trommelfilter AquaForte XL looney Technik 2 20.05.2018 15:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Lavair Trommelfilter TF350 inkl. Steu... Silvio Kosock Biete 1 17.05.2018 09:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Tipps gegen Trommelfilter-lärm Bernd82 Technik 4 16.05.2018 18:14 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Trommelfilter für Bastler / Sprick Tr... aquaa Biete 0 22.04.2018 10:58 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Elektronische Steuerung für Lavair Tr... Sharky3 Technik 1 20.04.2018 13:19 Letzten Beitrag anzeigen







  Werben | Impressum | Datenschutzerklärung |Banner  
Koi kaufen | Koihändler | Koifutter | Sitemap



Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group