Erfahrungen mit Trommelfilter

Moin Moin, hat jemand Erfahrungen mit den Trommlern von Renos- Teichtechnik gesammelt? Im Netz finde ich nüscht.
Grüße aus dem Norden
 

Kalle67

Mitglied
Moin zusammen,

wir haben unsere Sandfilteranlage etwas umgerüstet. Sand raus und durch einen Polymerfaserfilter ersetzt. Zuerst von Fibalon was sich als nicht so gut herausstellte, da sich da Material mit der Zeit auflöst und in der Pumpe hängen bleibt. Sind auf eine Pool Firma gestoßen die spezielle Polymerfaserfilter vertreibt. Das Material löst sich nicht auf, keinerlei Farbstoffe oder sonstige Chemie im Material. Super Filtrationsqualität gegenüber zu Sand. Haben es online bestellt bei ( Link gelöscht Grauß razor72) die haben auch einen Onlineshop. Hatte telefonisch Kontakt zu der Firma bzgl. einer Überdachung. Es gibt anscheinend eine super leichte Überdachungen, die man mit einer Person wegstapeln kann, ohne dass ein Modul auf dem Becken übrig bleibt. Da überlegen wir aktuell noch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

szin

Mitglied
Hat sich da ein Bot, der Werbung für Poolfilter und Überdachungen macht, in ein Teichforum verlaufen oder was hat der Beitrag mit dem Topic zu tun?
 
Hat ca 60.000L, ich bin aber gebunden an 2x Bodenabläufe und 1x Skimmer in 110. Da er aber als Gartenteich mit wenig Besatz betrieben wird, denke ich das die damit erreichten 30.000L/ Std ausreichen werden.
 
Habe mir die Eckdaten des Filterns angesehen. Bei 60µm 32.00 Liter, bei 70µm 40.000 Liter Durchfluss. Würde da eher zu der 70µm Variante tendieren. Wird bei nicht nur während der Algenblüte weniger spülen müssen. 1/2" Gewindeanschluss für die Spülpumpe könnte auch den Druck reduzieren. Welcher Druck für die Spülpumpe erforderlich ist, steht auch nicht dabei.
Ich habe von Lavair den TF 350 - Trommeldurchmesser 35cm - Einschubfilter - wird mit Durchfluss von 30 bis 40.000 Liter angegeben. Habe auch 2 Bodenabläufe, Skimmer und ca. 24cbm im Teich. Die Filter gibt es auch schon mal günstig als gebraucht. Vielleicht suchst Du noch etwas weiter, oder ist es dringend?
 
Ja 70my hatte ich mir auch gedacht, wie gesagt mehr als 30m3 / Std können es eh nicht werden und im Anschluss kommt noch eine ausreichende Helixkammer. Auch sollte er größtenteils aus VA sein, da der Filterkeller aus Edelstahl ist. Ich bin jetzt schon länger am suchen und hab nichts passendes bei ebay etc finden können. Gibt es Erfahrungen mit dem oben genannten Trommler?
 
Also ich bin mit meinem Lavair zufrieden. Hatte in den drei Jahren noch keine Probleme. Ich gehe davon aus, dass hier im Forum einige, wenn nicht sogar viele mit Lavair-Trommelfiltern arbeiten.
 
Oben