Genesis Evo 3 /500

KOI & Co - Alles für den Koi und seinen Teich

Koiandi

Mitglied
Hallo alle,

ich habe mir einen Evo 3/500 gekauft und möchte den die nächsten Tage einbauen. Seit heute Morgen beschäftigt mich die Frage ob das so wie ich es vor habe überhaupt funktioniert. In meinem Teich sind zwei Bodenabläufe und ein Skimmer den ich dann per Schwerkraft in eine Tonne im Filterkeller gehen lassen möchte. Dann will ich von der Tonne per Pumpe das Wasser in den Filter transportieren der ca. 8 Meter weiter weg ist. Soweit so gut, was ich mich jetzt Frage ist das der Rücklauf ( 110 er Rohr) ja eingegraben wird und daher unterhalb der Wasserlinie sein wird und somit immer voll Wasser steht. Reicht der Druck vom Auslauf vom Filter aus damit das Wasser per Schwerkraft alleine zurück in den Teich fliest oder wie kann ich das lösen?

Danke für die Hilfe
Gruß
Andreas
 

KoiFanatic66

Mitglied
Wieviel Liter hat der Teich?
Welche Pumpe verwendest du und wieviel Flow/h strebst du an?
Ich hatte früher einen 500er gepumpt und habe gut 20.000l/h durch geschickt. Ob der Rücklauf dabei über oder unter Teichniveau ist, sollte keine grosse Rolle spielen.
 

Koiandi

Mitglied
Der Teich hat ca. 16qm3 und ich habe eine Aqua Forte dm Vario 20.000
Meine Bedenken sind das wenn das Rücklaufrohr voll Wasser steht das der Druck nicht ausreichen wird ohne eine Pumpe im Rücklauf was aber ja auch nicht geht.
 

edekoi

Mitglied
Ja Andi,
das Wasser fließt allein zurück, solange der Filter deutlich über dem Teichniveau steht.
 

seabiscuit

Mitglied
Ich würde aber eine stärKerze pumpe drann machen. Wenns eh unter Wasserniveau ist dann ne 30000er Rohr pumpe. Werden dann eh viel weniger nach 8m Leitung dort ankommen.
 

Silvio Kosock

Business Mitglied
Hallo
warum baut man in einen 16m3 Teich 2 Bodenabläufe ein.
Das kann doch nicht Funktionieren die versotten doch wenn du den Skimmer betreiben willst.
Gruß Silvio
 

weiss-ws

Mitglied
Wenn du ein PVC-Rohr 110mm nehmen würdest, was 8m lang ist und ganz gerade ist, müsste der Filter bei 20.000litern/pro Stunde 3,3cm höher stehen.
Das ist die trockene Theorie die nicht unbedingt stimmen muss... wenn du den Filter 20cm höher stellst wird es klappen ;-)
 

goshikishowa

Mitglied
Genesis EVO 3/500

Hallo Andi,


würde diesbezüglich kurz bei Genesis anrufen, da bekommst du gleich die passende Auskunft.


Du kennst ja meine Meinung zu dem Thema Schwerkraft/Gepumpter Vlieser.

Du schreibst ja gerade in einem anderen threat wegen der Vario noch.

Gönne dir doch bei deiner jetzt gepumpten Variante ein Spaltsieb in deiner Filterkammer.
Du bringst den Grobschmutz so ruckizucki aus dem System,
und kannst deine Vario trocken aufstellen und das bis auf 200 my gereinigte Wasser in den Vlieser befördern.

Schmutz ist schneller aus dem System, häckseln von Grobschmutz durch die Pumpe wird drastisch reduziert,
kein ständiges Kammer/Bürsten sauber machen, weniger Wasserbelastung!

Das Spaltsieb armortisiert sich in kürzester Zeit, da du viel viel viel weniger Vlies brauchst !

Ich bleib aber dabei, dass mein pn Vorschlag für deine Situation trotzdem besser ist.

Gruß
Martin
 

Koiandi

Mitglied
Hallo Martin,
Das mit dem Spaltsieb habe ich mir auch schon überlegt. Das werde ich dann in meiner Filterkammer auf jeden Fall hinzufügen. Jetzt will ich aber erstmal den Filter zum Laufen bekommen.

Danke für den Tip
Gruß
Andreas
 
Oben