Nach Jahren mal wieder abgelaicht

mailin

Mitglied
Hallo
Dieses Jahr haben meine Koi leider auch mal wieder abgelaicht
Habe mal ein paar Eier ins Aquarium getan ca 300 Stück jetzt schwimmen seit 2 Tage die kleinen herum bzw sie hängen an der Scheibe.
Werde mal probieren ein paar zu selektieren .
Die Eltern waren nur Shiro Showa und Kohaku und ein Sanke.
mal sehen ob es was wird .
Da hab ich über den Winter was zu tun.







Gruß Gerald
 

Der Falke

Mitglied
Viel Erfolg ....musst gut belüften . Schau das du Wasserflöhe bekommst :wink: die separat halten und jeden Tag zu geben...
 

mailin

Mitglied
Hallo Falke
habe für die nächsten Tage erstmal Cyclops besorgt Futter ist auch schon gemahlen, sobald sie etwas größer sind gibt es Artemia und dann Krill.
Belüftet ist das Becken reichlich sind mit Filter 1900l und 22°C.
Ist eigentlich meine IH wenn ein großer mal behandelt werden muß.Will mal hoffen das ich keinen Patienten in diesem Jahr bekomme.


gerald
 

Chappi

Mitglied
Was meint ihr, wieviele werde überleben? Kann es dort auch zu einer kreuzverkeimung kommen, wenn die kleinen irgendwann mal in den Teich kommen?
 

Biba

Mitglied
Gerald: Lässte die IH sonst ohne Fisch durchlaufen um gerüstet zu sein? Denke dann müsste die Biologie noch "absterben" wenn nix mehr kommt.


Achja... wie viele sinds denn? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
 

mailin

Mitglied
Ja die IH läuft immer durch
Sie wird auch immer wieder mal mit Wasser aus dem Teich geimpft.
Es werden wohl so 300 sein.
 

Biba

Mitglied
Kannste se bitte mal für mich zählen, Gerald? Weisst schon wegen dem Geburtenregister. Muss doch alles seine Ordnung haben :D
 

Martin69

Mitglied
Ne Kreuzverkeimung kannste sicher ausschliessen , sag ich mal , woher sollen denn neue Keime kommen :wink: , sind Nachwuchs :lol:
bei 1900 Liter mit Filter !!! musst du jedoch gut separieren :? um die Guten , gut aufzuziehen :wink:
 
Oben