Moos im Teich

KOI & Co - Alles für den Koi und seinen Teich

basso51

Mitglied
Hallo, seit einigen Jahren wächst bei mir im Teich an den Wänden und am Rand dieses Moos. es gedeiht so prächtig, dass ich jede Woche mindestens einen Eimer voll aus meinem Vliesfilter entfernen muss.
Kann mir jemand sagen, ob ich es entfernen sollte oder ob es sogar ein Vorteil ist es im Teich zu belassen.
Ist halt ein wenig Arbeit jedesmal mit den Händen es vom Vlies und aus dem Skimmer zu entfernen, zumal bald die Koi abbleichen und die Eier sich eher im Moos festsetzen als in den Laichbürsten. Gibt es überhaupt eine Lösung ohne Chemie gegen dieses Problem.

Gruß HansMoos.jpg
 

Martin69

Plus Mitglied
Das hab ich auch ;) Glaube Sternmoos , soll jedoch ein Indikator für gute Wasserqualität sein . Hab es aber nur im Filter zu steile Teichwände :cool: Muss auch öfter Luft machen sonst setzt es die Überläufe zu . Aber ansonsten lass ich es , guter Filter ;)
 

michael w

Mitglied
Hallo,

das habe ich auch. Die zupfen gerne daran, dann gehen immer mal etwas ab was ich rausfische.
Ich sehe es auch nicht als Nachteil. Kann mir aber vorstellen das es sich direkt im Vlieser nicht gut macht.
 

Rascal23

Mitglied
Das wächst bei mir im Pflanzenbereich, die Koi kommen dort nicht ran.
Ein Teil meines Rücklaufwassers geht über einen Bypass durch den Pflanzenbereich.:)
 

Münsteraner

Mitglied
Hallo Hans,

mach doch mal ein Foto von dem Moos im Teich. Ich liebe Moos!

Aber Sternmoos ist es wohl nicht, wenn ich richtig gegoogled habe.
 

Martin69

Plus Mitglied
Ja klar ;) wirst die Vorteile noch nachweisbar kennenlernen , aber das macht es dann auch teurer :cool: du bekommst doch Fisch ( Koi darf es ja nicht genannt werden ) :p:p
 

Rascal23

Mitglied
Moin,
ich habe gestern so weit es ging mein Moos aus dem Pflanzenbereich entfernt.
Es hat mir meinen Flow dort zu sehr gebremst.
 
Oben