Patronenfilter im Winter

KOI & Co - Alles für den Koi und seinen Teich

Kitti

Mitglied
Hallo,

da der Winter ja nicht mehr ganz so weit weg ist, habe ich eine kleine Fragen zu unserem Patronenfilter.

Dieser steht draussen und ist nicht eingegraben oder so.

Sollte ich ihn eigentlich im Winter lieber dämmen? Könnte er platzen?

Hoffe nicht, dass die Profis jetzt die Augen rollen :roll: ?!

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG Anja
 

fch-pyromane

Mitglied
Ich baue eine komplette Filterkammer die isoliert wird. Dann werde ich den Filter noch extra in 8-10 cm Styrodurplatten "verpacken". Sollte ich kostengünstig an Dachsandwichplatten kommen werde ich diese nehmen.
 

paddy

Mitglied
Hallo Kitti,

kann mich nur anschließen.

Mein Filter steht in gepumpter Version weitesgehend frei. Da ich allerbeste Erfahrungen mit dem Winterbetrieb habe, isoliere ich den Filter mit 5cm starken Styrodurplatten und verschließe das ganze Winddicht mit Noppenfolie. Die Teichtemperatur lasse ich nicht unter 6°fallen.

Gruß

Frank
 

Simon1986

Mitglied
ich warte schon lange wieder drauf wir hatten ja wirklich schon viele schöne tage dieses jahr aber ich möchte mehr davon :)
 
dieses jahr sag ich mal kann de winter eher kommen als letztes jahr. mit der teichheitzung is das ne feine sache wenn ich den teich da so auf 12-15 grad halten kann höre ich ned auf zu füttern. zwar weniger aber immer ein bisschen.
 
Oben