schwarzachtal koi

Raisch

Mitglied
I Gudde ..)

hat jemand von euch bereits vom o.g Händler schon Fische erworben?.

Bzw. Info in Sachen Wachstum....!

Vorab, Danke...)
 

KR Koi

Mitglied
Wir sind im letzten Jahr auf der Rückreise von unserem Urlaub da vorbei gefahren und haben 3 Fische (Karashi) gekauft.
Die haben sich prächtig entwickelt, wir sind absolut zufrieden. Leider kann ich die nicht messen, aber der eine Red-Karashi ist von 27 cm (Juli 2021) auf jetzt an die 40 cm gewachsen und auch die beiden anderen haben ein deutlich sichbares, überdurchschnittliches Wachstum im Vergleich zu unseren anderen Fischen hingelegt. Unter besseren Bedingungen (wir überwintern kalt und füttern vielleicht auch nicht so viel möglich wäre) wäre da bestimmt noch viel mehr drin gewesen.

In diesem Jahr haben wir nochmal 5 Fische gekauft. Die sind jetzt erst 3 Monate bei uns, aber man sieht schon, dass die ordentlich gewachsen sind.

Wir haben die Fische immer da auf der Rückreise abgeholt und wurden von Richard bedient und gut beraten. Die haben sich eine tolle Anlage aufgebaut (MK war auch schon 2 x da). Von mir daher eine uneingeschränkte Empfehlung.
 

Koi lust

Mitglied
Hallo. Ich habe letztes Jahr bei denen 2 chagoi, 3 Karashi Yamabuki und 3 Karashigoi gekauft als Tosai zwischen 28cm bis 32cm. Heute fast genau ein Jahr später vermessen. Der Chagoi der Wahnsinn hat jetzt 51cm. Die karashis und karashi Yamabuki 45cm. Also ich habe nicht alle rausgeholt aber optisch sehen die fast alle gleich gross aus 1cm plus minus. Gefüttert habe ich ich nicht übertrieben
 

Raisch

Mitglied
Servus Koi Lust,
Ich hatte die Anlage Mal im Block gesehen!
Richtig Mega und auch die Fische als zweijährige ist die Größe, Made in Germany doch beeindruckend!
Wenn dann die Preise noch angemessen sind ...)
Sollte man doch unterstützen :)
 

robsig12

Mitglied
Ich habe auch schon da gekauft. Beide Verkäufer/Züchter sind sehr informativ und versprechen nicht das blaue vom Himmel.
bin angenehm überrascht worden. Wachstum für made in Germany absolut überdurchschnittlich, bei gleichzeitiger Kaltuberwinterung.

kann ich nur empfehlen.
 

Christian5576

Mitglied
Ich war im Mai dort und habe 2 60er Karashi-Weiber (Nissai) und einen kleinen (20cm) Red-Karashi-Tosai mit genommen. Der Red-Karashi hat sich in beide Richtungen entwickelt. Die positive Entwicklung sehe ich im Body und dem Wachstum. Der Koi hat jetzt zwei Nissai-Eigenzuchten überholt und sollte gute 40 cm haben.
Leider hat er bereits nach einigen Wochen starkes Sumi gebildet und neigt zu Karpfenpocken. Aussehen tut er wie ein schlechter Benigoi.
Die beiden Karashis sind durchschnittlich gut gewachsen, ich schätze mal 5cm round about.
 

Anhänge

Christian5576

Mitglied
So, ich habe mir jetzt auch so ein GoPro-Dingens angeschafft und erste Gehversuche unternommen. Ich habe mal 2 Videos gemacht und diese bei Youtube hochladen. Entschuldigt bitte die schlechte Qualität, mein Wasser ist zwar optisch halbwegs in Ordnung, aber im Herbst stirbt bei mir immer der Algenrasen ab. Insofern sieht das Wasser nicht ganz so gut aus. Zum Glück wird nächstes Jahr, dann der neue Teich mit einer ordentlichen Vorfilterung gebaut.

Bei Sekunde 20 kommen die beiden Schwarzachtal-Karashis ins Bild geschwommen und am Ende sieht man den Red Karashi

Video 2


Viele Grüße,
Christian
 

szin

Plus Mitglied
Die Fütterung geht bei Dir ja sehr gemütlich zu... :oops:

Ich habe keinen Futterring bzw. -Quadrat und das Futter verteilt sich schneller. Trotzdem gibt es immer ordentlich Gedrängel.
 

Christian5576

Mitglied
Die Fütterung geht bei Dir ja sehr gemütlich zu... :oops:

Ich habe keinen Futterring bzw. -Quadrat und das Futter verteilt sich schneller. Trotzdem gibt es immer ordentlich Gedrängel.
Ja, da hast Du Recht. Meine Koi werden ab 15°C deutlich fressunlustiger. :) Zudem habe ich relativ wenige Fische, so dass sich der Futterneid in Grenzen hält.
 
Oben