Baum für Gartengestaltung - Tipp?

KOI & Co - Alles für den Koi und seinen Teich

keule07

Mitglied
Hallo Zusammen,

ich bin aktuell dabei meinen Garten weiter in einen mediterranen Steingarten zu verwandeln und suche noch einen zweiten Baum zur Gestaltung.
Dieser sollte so max. 7m hoch werden und optisch gut hineinpassen. Der der schon steht ist eine Blutpflaume... schönes rotes Blattwerk und im
Frühjahr herrliche Blüten... Hat vielleicht jemand einen guten Tipp bzw. Idee für mich?

Aktuell sieht es so bei mir aus...

99850

99849

Und hier soll er ungefähr platziert werden...

99848

Bin für jeden guten Tipp zu haben... ;)
 

Hatto

Mitglied
Herrlicher Garten und Teich, wunderschön!

Also ein bisschen Japan-mäßig, und ein wenig mediterran. Würde dir ein Magnolienbaum gefallen?

Kriegst Du bei einer Baumhöhe von 7 Meter nicht Ärger mit dem Nachbar? Laub, Schattenwurf, Sichtblockade.... Also besser vorher beim Ordnungsamt klären was in dieser Hinsicht erlaubt ist.
 

Rascal23

Mitglied
Moin Micha,

deine Skizze sieht aus wie mein Kugelahorn.
Aber nach 10-15 Jahren haben die massiv Laub drauf, ansonsten sehr schön. :)
 

keule07

Mitglied
Hallo ihr beiden...

Mit der Höhe der Bäume gibt es keine Probleme, da gemäß unserer Bauordnung ich 3m Abstand zur Grenze einhalten muss und der Schattenwurf auf mein Grundstück fällt. Solange ich nicht die 30..45m Deutsche Eiche pflanze ist alles im grünen Bereich. ;)

@ Hatto
Ein Magnolienbaum wäre jetzt so nicht meine erste Wahl, sieht zwar sehr schön aus wenn sie blüht aber wird sicher zu groß.

@ Micha
Auf der Skizze möge es nach einem Kugelahorn aussehen... ist aber mehr symbolisch für den Standort gemeint. ;) Kugelahorn wäre eine Idee die ich auch schon hatte aber wollte gern noch andere Ideen aufgreifen. Und was das Laub in 10..15 Jahren angeht... Erfahrungsgemäß habe ich mein eigenes Laub weniger auf dem Grundstück :cool:, eher das vom Nachbarn und da ist es glücklicherweise nicht so viel. ;)

Wenn der Garten mal fertig ist gibt es eine detaillierte Doku dazu hier im Forum... aber erst wenn er fertig ist! ;)

Gibt es vielleicht noch weitere Ideen..?
 

keule07

Mitglied
Ja könnte mir schon gefallen... bleibt der von Haus aus so rund oder musst Du schneiden?
 

sternkoenig

Mitglied
Eventuell wäre auch ein Erdbeerbaum (Arbutus unedo) interessant? Ich habe seit 8 Jahren einen im Garten und mittlerweile ist er ca. 4 Meter hoch und hatte letztes Jahr zum ersten mal Früchte getragen. Er ist immergrün und macht so kaum Arbeit. Lass Dich nicht von den kitschigen Gartenversenderfotos stören. Er soll insbesondere in jungen Jahren nicht winterfest sein was ich am Niederrhein aber so nicht bestätigen kann.
 

Baeron

Mitglied
Ich habe mir 2 Kugeltrompetenbäume Nana bignonioides geholt. Sie haben schön große herzförmige Blätter und sind bei mir mit 2 Meter Stammhöhe genau richtig da nur die Krone wächst.
 

keule07

Mitglied
Vielen Dank auch euch beiden...!

@ Flugfisch
Den Amberbaum kannte ich so noch nicht... ich schau mal wie er passen könnte und was es für Sorten bezüglich Größe und Temperaturen gibt.

@ Stefan
Der Erdbeerbaum hat schon was! Aber bei uns im Osten sind die Winter etwas strenger als am Niederrhein. ;) Hier muss ich schon sichere -20°C einplanen. Aktuell habe ich nur Angaben von -10°C...-15°C gesehen.
 

keule07

Mitglied
Ich habe mir 2 Kugeltrompetenbäume Nana bignonioides geholt. Sie haben schön große herzförmige Blätter und sind bei mir mit 2 Meter Stammhöhe genau richtig da nur die Krone wächst.
Der hat doch was...! :) Wenn ich den noch mit einem Stamm von 2,5m bekommen würde könnte das schon passen. Muss dann nur noch schauen was meine bessere Hälfte dazu sagt. ;) Danke!
 
Oben