Nachbehandlung Kiemenwürmer.

Karstenkoi

Plus Mitglied
Betreibe das Hobby schon Jahre recht erfolgreich, habe von Medikamenten etc. jedoch kaum Ahnung. War auch nicht nötig, hatte die letzten Jahre kaum Probleme an der Pfütze.

Allen Anschein nach kennst du dich aber mit Mikroskopieren aus, hast du vielen hier was vorraus, welches Mikroskop Benutzt du? Macht schöne klare Bilder
 

konny

Business Mitglied
Allen Anschein nach kennst du dich aber mit Mikroskopieren aus, hast du vielen hier was vorraus, welches Mikroskop Benutzt du? Macht schöne klare Bilder
Wohl eher auch nicht mehr als die meisten. Sonst wäre nicht bei jedem Fund gefragt worden um was es sich handelt.
Das ist der neue Trend. Mikroskop zu legen, sind ja nicht immer so teuer, etwas finden und die Gemeinschaft fragen was es ist. Dann bei Google nach schauen was man benutzen könnte und wenn dann doch die ersten Tiere sterben wird eben noch irgendwas anderes probiert. Auch hier wird jetzt schon seit langer Zeit erfolglos an den Fischen herum behandelt. Jede Behandlung schwächt auch das Immunsystem und der Winter steht bevor.
 

Karstenkoi

Plus Mitglied
Wohl eher auch nicht mehr als die meisten. Sonst wäre nicht bei jedem Fund gefragt worden um was es sich handelt.
Hast du auch wieder recht, aber er erkennt zumindest schonmal was unter dem Mikroskop und benerkt das sein Therapie nichts gebracht hat und hinterfragt das, was ander garnicht erst probieren und 10 verschiedenen dinge in den teich kippen, das wollte ich damit eigentlich sagen
 

Franco

Plus Mitglied
Hallo zusammen.

Ab wann sieht/erkennt man in den Abstrichen ob Lernex Pro, Flubendazol, Praziquantel und co. reagieren?. Sterben die Biester schnell bei Kontakt oder langsam ?. Nach welcher Zeit sollte ein Ergebnis klar sichtbar sein?
Wie kann man sich das vorstellen.
bin für Infos dankbar.
Koifaso
 

Franco

Plus Mitglied
Nachdem ich nun am 27.09. die 2.Behandlung mit Lernex Pro gestartet habe war heute (Tag4) 1. Kontrollabstrich, Kiemenschnitt.
Jepp, sieht schon mal gut aus. Nichts zu sehen:
DAAANNNN Na toll.


Tippe auf Ichthyo und denke nun an Cyprinocur Malachit.
Jetzt stellt sich die Frage ob während schon der lfd. Wurmbehandlung damit beginnen, oder abwarten. Wobei es eh erst bestellt werden muss, bzw. nächsten Sonntag Tag 12 Wurmbehandlung sich entscheiden wird ob nochmal Lermex Pro zu setzten ist.
Die W-Temp pendelt um die 13 Grad.
Bin für Meinungen dankbar.
Koifaso
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben