Baudoku - Ein Hochteich entsteht

KOI & Co - Alles für den Koi und seinen Teich
Bei uns kostet das Frischwasser 1.10 € (2019) - ab 2020 jedoch 1.35 €
Abwasser kostet 1.60 €

Ich gieße mit diesem Teichwasser, aber auch wirklich den Garten, zumindest wenn es draußen warm ist oder zumindest wird.
Da wird die Pumpe angeschlossen, zur Oma rüber gelegt und der Sprenger für 1-2 Stunden laufen gelassen, anschließend fülle ich den Teich wieder auf. Oder ich schließe meine DM Vario an & pumpe bzw. flute einfach mal kurz den Rasen, die Hecke vorne oder seitlich die Bäume mit 2000-5000 Liter. Ansonsten geht das restliche Wasser über den Überlauf oder bei kleineren Wasserwechsel automatisch in die großen Sickerschächte, welche im Sommer sogar Problemlos an die 8000 Liter Wasser (Pool) auf einmal in kurzer Zeit (1-2 Stunden) aufnehmen können ..
Da gab es bisher nie Probleme, auch wurden sie bisher nicht gereinigt & sollte mal was sein, lasse ich sie einfach auspumpen - fertig!
Die Preise sind aber immer noch super.
Nutze im Sommer auch das (Austausch-) Wasser für den Garten. Kommt dort in ein 1000-Liter-Fass, Gewächshaus, Garten oder in die Zisterne.
 

Fabster

Mitglied
Klar, ich kann mich über die aktuellen Kosten, für Wasser nicht beklagen!
Könnte schlimmer sein ..

Mein Bambus freut sich immer, über das Wasser.
Der wächst & wächst ..
 

Fabster

Mitglied
Hallo,

nach einiger Zeit, möchte ich gerne mal wieder ein Update hier lassen ..

Den KoiDoc - Check hatten wir bereits Anfang April hinter uns gebracht.
Natürlich Corona-Konform! War auch nicht Anwesend, dafür war es zu früh bzw. mitten in der Nacht, falls Ihr versteht .. ;)

Die Koi sind Top Fit, wie eigentlich immer!
Bei 18 Grad, haben Sie auch schon einen sehr guten Appetit. :)

Vor kurzem habe ich mich nochmal dazu entschlossen, meine obige Filterkammer zu optimieren und weiter zu bestücken.
Der untere Teil ist ja komplett voll mit Japanmatten (sieht man einige Seiten zuvor). Oben befindet sich aktuell nur treibendes Helix.
Den zusätzlichen, aktuellen verlorenen Raum, möchte ich nun noch gerne nutzen, um zusätzlich noch weitere 5 Japanmatten (120x100) einzubringen..
Wie groß der Mattenblock wird, weiß ich noch nicht. Werde aber sicherlich darüber berichten, vermutlich inkl. Fotos..
Zusätzlich habe ich mir noch eine Kiste: Mountain Tree Bakterienhaus bestellt, welches auch in der obigen Kammer noch seinen Platz finden wird.

Dann gibt es auch noch zwei kurze neue Videos meiner Koibande ..



Vermutlich, wenn alles gut läuft.. Wird demnächst auch ein weiterer Koi-Neuzgang vorgestellt. :D
Dann sind wir bei insgesamt 16 Koi im Teich.

Bis dahin, gsund bleim! & liebe Grüße
Fabian
 

Fabster

Mitglied
Vielen Dank! - Freut mich ..
Habe zwar noch 3-4 Altlasten drinnen, aber die dürfen auch bleiben!

Wünsche ein schönes Wochenende.
 

Fabster

Mitglied
Servus,

nun ist es doch soweit & ich kann euch meinen Neuzugang präsentieren..
Habe es doch nicht sein lassen können :D

Karashi - 66 cm - Nisai - weiblich


Freu mich schon sehr auf Sie .. =)

Desweiteren sind auch die letzten Materialien eingetrudelt, somit kann demnächst die Bestückung der oberen Kammer, des Biofilters beginnen..

94672785_675755169904800_7043876919560896512_n.jpg

Grüße - Fabian
 
Zuletzt bearbeitet:

Fabster

Mitglied
Das war lediglich der zweite Koi, der zur Auswahl stand..
Wenn alles glatt läuft, trifft er nächste Woche hier schon ein! :)

Das war auch der einzige Neuzugang, für diese Saison.
Da mir der andere gewünschte, leider vor der Nase weggeschnappt wurde ..
 

Fabster

Mitglied
Servus,

es ist einige Zeit vergangen, seitdem der neue Karashi bei uns eingezogen ist.
Kurzum, es ist alles glatt gelaufen - keinerlei Probleme sind aufgetreten und der Koi ist gut integriert worden..

Gefuttert wird natürlich nach der Pause auch schon wieder sozusagen, auf Vollgas!
Lediglich ab und an, gibt es aktuell noch eine Futterpause, sollte mal schlechtes Wetter sein - tut ihnen bestimmt gut, etwas Diät zu halten..

Und hier ein paar Bilder vom Einzug..

96847495_254205619161230_3639761384931065856_n.jpg

97187201_242371780186480_5165339137179385856_n.jpg

97016122_616780072260483_3961131093083553792_n.jpg

97132489_168369824604288_4843234985324314624_n.jpg

98327714_2556898387971927_310926087150370816_n.jpg

Mal schauen, wie Sie sich, diese Saison macht!
:thumbsup:


Wünsche ein schönes Wochenende
Grüße Fabian
 

krabbenchips

Mitglied
Hi,

wie hast du den Wandverblender an dem Sandwichplatte befestigt?

Ich plane demnächst ein Teich mit Sandwichplatte:)
VG
Ivan
 

Fabster

Mitglied
Servus Ivan,

mit einer Holzunterkonstruktion, darauf sind die Platten geschraubt.
Handelt sich um Hauspaneele aus Plastik - siehe Seite 5 # 62

Grüße Fabian
 

Fabster

Mitglied
Servus,

es wurde mal wieder am Koiteich weiter gearbeitet..
Wie bereits erwähnt, gab es ja noch und gibt es noch, ein paar Kleinigkeiten zu erledigen, bis er vollkommen fertig ist!

Diesmal war die Filterkellertreppe dran, damit man vernünftig ein und aussteigen kann & natürlich um besser, auf die kleine "Hochterrasse" zu gelangen.

Hier mal ein paar Bilder, nach der Fertigstellung:

100086433_291058625245275_3811393105622466560_n.jpg

98308984_545378776133129_5629227151682174976_n.jpg

98349702_662808024559448_1513918599666860032_n.jpg

Der Teich ist übrigens auch seit dieser Woche abgedeckt, aber hiervon folgen erst Bilder, wenn alles fertig ist! 1590058876258.png

Weiteres folgt - schönen Vatertag!
Grüße Fabian
 

Fabster

Mitglied
Servus,

es hat sich wieder ein bisschen was getan, nach & nach, wird nun alles fertig..

104095661_1459607987563028_2998607456731415883_n.jpg

Das Brett muss noch verschraubt werden, welches dann die Filterdeckel seitlich verdeckt!
Aber dann kam das Laichspiel dazwischen, dachte mir ich befestige die Bürsten noch dort, an einer sicheren Stelle.

104053463_848548385671908_5482769305659409676_n.jpg

Die Überbleibsel der Teichabdeckung, hier habe ich nochmal etwas getestet.
Da ich gerne nächstes Jahr, die Abdeckung, etwas niedriger hätte.


Auch bei der Randgestaltung sind wir schon weiter gekommen. Die Buddha wurden frisch in Anthrazit lackiert ..
Ob der Bambus nun an Ort und Stelle bleibt, wird sich noch zeigen, eventuell wird dort ein Jap. Ahorn gepflanzt & der Bambus rückt weiter nach hinten zum Gartenhaus.

103952964_2605099926370642_8048074318756717814_n (1).jpg

Dann nochmal aktuelle Bildchen von den letzten zwei warmen und sonnigen Tagen.
Welche ja, zumindest hier bei uns schon wieder vorbei sind.
Wetter ist dieses Jahr echt zum kotzen!

103969132_645396516320018_6782495277991816205_n.jpg

83036361_563629667876941_4084935055853340249_n.jpg

103967086_290416645678834_6171576943618528475_n.jpg

schönen Sonntag noch
Grüße Fabian
 
Oben